Zum Hauptinhalt springen
e-mobil BW GmbH

Automotive Cyber Security
@ Cluster Elektromobilität Süd-West

25. Januar 2022, Digitales Event

© Fotolia / jijomathai

 

Wie können sich Unternehmen am besten vor Cyber-Angriffen schützen? Die Veranstaltung des Clusters Elektromobilität Süd-West bietet Antworten für die Automotive-Branche. 

Mit neuen Strukturen und zunehmender Komplexität in Produkten, Dienstleistungen, Unternehmensstrukturen und Schnittstellen entstehen bei Unternehmen neue Angriffsflächen. Der Begriff Cyber Security beschreibt den allumfassenden Schutz jeglicher mit dem Internet verbundenen Systeme, Software, Daten und Hardware vor dem Zugriff von Kriminellen.

Prognosen zur weiteren Entwicklung des Themas Cyber Security sind zum heutigen Zeitpunkt noch mit einigen Unsicherheiten verbunden. Sicher ist jedoch: Das digitale Fahrzeug macht Cyber Security zunehmend zu einem zentralen Bestandteil des nachhaltigen Erfolges in der Automobilwirtschaft

Die Veranstaltung des Clusters Elektromobilität Süd-West zeigt potenzielle Einfallstore für Cyber Kriminalität – in der Entwicklung, in der Produktion und im Betrieb von Fahrzeugen – auf und betrachtet die Auswirkungen entlang der automobilen Wertschöpfungskette. Daraus werden einfache Handlungsempfehlungen für die Umsetzung von Cyber Security im Automotive Bereich abgeleitet. 

Anmeldung

captcha

Lösen Sie bitte die Rechenaufgabe.

Ich nehme zur Kenntnis, dass zur Durchführung von Veranstaltungen Ihre personenbezogenen Daten durch die e-mobil BW GmbH (Veranstalter) verarbeitet und gespeichert werden (z.B. Erstellung Ihres Namenschildes, Information zur Veranstaltung mittels E-Mail und Telefon, Einladungen zu Veranstaltungen der e-mobil BW GmbH). Dies umfasst auch die Verarbeitung, Nutzung und Speicherung Ihrer Daten durch einen vom Veranstalter beauftragten Dienstleister ausschließlich zum Zwecke der Veranstaltungsdurchführung.
Wir weisen darauf hin, dass bei Veranstaltungen (virtuell oder vor Ort) ein von der e-mobil BW GmbH beauftragter Dienstleister (z.B. Fotograf, Filmteam) und/oder Mitarbeiter des Veranstalters fotografieren, filmen oder aufzeichnen zum Zwecke der Dokumentation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und zur Veröffentlichung in verschiedenen Medien (z.B. Internetseiten, Funk, Fernsehen, Print, Social Media etc.). Die räumlich und zeitlich uneingeschränkte Veröffentlichung erfolgt durch die e-mobil BW GmbH und Ihrer Kooperationspartner (z.B. Landesministerien) aufgrund berechtigter Interessen im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Verarbeitung, Nutzung und Speicherung Ihrer Daten können Sie gemäß Art 21 Absatz 1 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies können Sie bei der Veranstaltung vor Ort direkt dem Dienstleister (z. B. Fotograf, Filmteam) oder dem Moderator (bei virtuellen Veranstaltungen) mitteilen.