Zum Hauptinhalt springen
e-mobil BW GmbH

Informationsveranstaltung Förderprogramm „Zukunftsinvestitionen in der Fahrzeugindustrie“

15. April 2021, 10-12 Uhr, Online-Veranstaltung

Vorstellung der Förderrichtlinien

Die Bundesregierung hat im Rahmen des Konjunkturpakets einen milliardenschweren Betrag für Investitionen der Fahrzeughersteller und Zulieferer vorgesehen. Im Fokus steht die Bekämpfung der Folgen der Corona-Pandemie, um den Wohlstand und die Zukunftsfähigkeit des Wirtschaftsstandorts Deutschland zu sichern und das Land auf einen nachhaltigen Wachstumspfad zu führen.

Die Förderrichtlinen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) zum Förderprogramm „Zukunftsinvestitionen Fahrzeughersteller und Zuliefererindustrie“ (Ziffer 35c) sind in einer vorläufigen Fassung im Februar 2021 bekannt gegeben worden und greifen folgende Schwerpunkte auf:

  • Modernisierung der Produktion als Schub für Produktivität und Resilienz (Modul a1 & Modul a2)
  • Neue, innovative Produkte als Schlüssel für Fahrzeuge und Mobilität der Zukunft (Modul b)
  • Gemeinsame Lösungen finden, regionale Innovationscluster aufbauen (Modul c)

Die e-mobil BW GmbH lud gemeinsam mit der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg zu einer Informationsveranstaltung ein, in deren Rahmen das Förderprogramm durch das BMWi vorgestellt wurde.

Zudem präsentierten das Netzwerk Allianz Industrie 4.0, der Cluster Elektromobilität Süd-West sowie die Landeslotsenstelle Transformationswissen BW ihre Unterstützungsangebote im Rahmen von 35c und darüber hinaus.

 

Agenda:

Begrüßung und Einführung                                                                                           
Günther Leßnerkraus, Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg

Überblick zum Förderprogramm „Zukunftsinvestitionen in der Fahrzeugindustrie“
Dr. Jan Siedentopp, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Vorstellung Angebote Allianz Industrie 4.0
Dr. Marc-Daniel Moessinger, Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg

Vorstellung Angebote Cluster Elektromobilität Süd-West & Landeslotsenstelle
Transformationswissen BW

Katja Gicklhorn, e-mobil BW GmbH

Moderation: Dr. Wolfgang Fischer, e-mobil BW GmbH