Zum Hauptinhalt springen
e-mobil BW GmbH

Klimaneutrale und nachhaltige
Mobilität in Unternehmen

29. September | 11. Oktober 2022 | Digitale Veranstaltung

Die Landesagentur e-mobil BW bietet für Landesverwaltungen und landeseigenen Unternehmen ein kostenfreies Onlineseminar „Klimaneutrale und nachhaltige Mobilität in Unternehmen“ an. Dabei wird auf die Fragen eingegangen: Wie lässt sich der eigene Fuhrpark elektrifizieren? Was muss bezüglich des Aufbaus von Ladeinfrastruktur beachtet werden? Wie lässt sich ein modernes Mobilitätsmanagement umsetzen? Und welche Förderungen stehen für diese Vorhaben zur Verfügung?

Bitte beachten Sie: Das kostenlose Onlineseminar wird an zwei Terminen angeboten, am 29. September und 11. Oktober 2022, jeweils von 10:30 - 12:00 Uhr. Beide Termine sind identisch und werden digital durchgeführt.

 

Hinweis zur Anmeldung

Die Teilnahme am Onlineseminar ist kostenlos und ausschließlich Vertreter:innen der Landesverwaltungen und landeseigenen Unternehmen in Baden-Württemberg vorbehalten. Im Anmeldeformular stehen zwei Termine zur Auswahl, bitte melden Sie sich nur zu einem der jeweiligen Termine an.

Das Programm finden Sie in Kürze zum Download. 

Sie sind in der Landesverwaltung tätig, interessieren sich für nachhaltige Mobilitätskonzepte und möchten sich vernetzen? Dann schauen Sie gerne bei unserem Kommunen-Netzwerk vorbei.

 

Nachhaltige Landesverwaltung

Um die Klimakrise zu bewältigen und den Transformationsprozess in Baden-Württemberg voranzutreiben, hat sich die Landesregierung ehrgeizige Ziele gesetzt und im Klimaschutzgesetz Baden-Württemberg verankert. Spätestens im Jahr 2040 will das Land klimaneutral sein, die Landesverwaltung bereits im Jahr 2030

Anmeldung zur digitalen Veranstaltung

captcha

Lösen Sie bitte die Rechenaufgabe.

Ich nehme zur Kenntnis, dass zur Durchführung von Veranstaltungen meine personenbezogenen Daten durch die Landesagentur e-mobil BW GmbH (Veranstalter) verarbeitet und gespeichert werden (z.B. Erstellung meines Namenschildes, Information zur Veranstaltung mittels E-Mail und Telefon, Einladungen zu Veranstaltungen der e-mobil BW GmbH). Dies umfasst auch die Verarbeitung, Nutzung und Speicherung meiner Daten durch einen vom Veranstalter beauftragten Dienstleister ausschließlich zum Zwecke der Veranstaltungsdurchführung. Diese Verarbeitung stützt sich auf meine freiwillige Einwilligung (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO).
Wir weisen darauf hin, dass bei Veranstaltungen (virtuell oder vor Ort) ein von der e-mobil BW GmbH beauftragter Dienstleister (z.B. Fotograf, Filmteam) und/oder Mitarbeitende des Veranstalters fotografieren, filmen oder aufzeichnen zum Zwecke der Dokumentation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und zur Veröffentlichung in verschiedenen Medien (z.B. Internetseiten, Funk, Fernsehen, Print, Social Media etc.). Die räumlich und zeitlich uneingeschränkte Veröffentlichung erfolgt durch die e-mobil BW GmbH und ihrer Kooperationspartner (z.B. Landesministerien) aufgrund unseres berechtigten Interessens im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Die Verarbeitung, Nutzung und Speicherung Ihrer Daten können Sie gemäß Art. 21 Abs. 1) DS-GVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies können Sie bei der Veranstaltung vor Ort direkt dem Dienstleister (z. B. Fotograf, Filmteam) oder der Moderation (bei virtuellen Veranstaltungen) mitteilen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stützt sich auf Ihrer Einwilligung (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO) und auf das berechtigte Interesse „im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit eine bebilderte Berichterstattung zu veröffentlichen“ (Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO). Einen Widerruf können Sie auch jederzeit unter der nachfolgenden E-Mailadresse tätigen: info@e-mobilbw.de